Lieferzeit

Lieferengpässe vor Weihnachten? Wie Händler*innen ihre Lieferketten resilient gestalten können

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Corona-Pandemie, Naturkatastrophen oder Ereignisse wie die Suezkanal-Havarie: Handel und Logistik haben es 2021 gleich mit mehreren Herausforderungen zu tun. Besonders im Weihnachtsgeschäft bekommen das einige Händler*innen zu spüren, wenn die gewünschte Ware knapp wird. Prof. Dr. Christoph Tripp von der TU Nürnberg geht im Gespräch auf die Hintergründe ein und bietet konkrete Lösungen an, wie man 2022 optimal für komplizierte Szenarien gewappnet ist.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.